YOUR TITLE
Gratis bloggen bei
myblog.de

streets
cigarettes
lovestories
losing <3
smoke
#5 A Hard Days Evening

Well, well, well...

Gerade mal ist es 21 Uhr und ich sitze hier auf meinem Sofa mit dem Laptop auf dem Schoß und versuche hier einen neuen Eintrag für mein Baby zu schreiben. Ich weiß, in den letzten Tagen habe ich nicht gerade das eingehalten, was ich versprochen hatte. Aber die Schule und nun auch die Fahrschle räumen meinen improvisierten Zeitplan ziemlich um. Dementsprechend kann ich nun auch nicht meine Idee von Brodys. Plan vorstellen, was mir wirklich von ganzem Herzen leid tut. Allerdings möchte ich euch ja auch etwas präsentieren, was Nagel und Hammer fest ist, weswegen noch ein paar Tage warten werde, ehe ich die Bombe nun endlich platzen zu lassen.

There's no one in town I know
You gave us some place to go.

Wie auch immer: ich werde jetzt mal wieder zu meiner kleinen Lästerrunde kommen, die letzten Endes doch nur von mir selbst geführt wird. Mein heutiges Lästerthema ist ein wirklich netter und zuvorkommener Mann, der wirklich herzallerliebst zu den Menschen ist, die das nötige Etwas für ihn habe, sie ständig kostenlos zu cheuffieren. Wirklich interessant dieser Mann, auch wenn er eher den Einschein eines Pervesen macht, der nicht genug vom Glotzen kriegen kann. Natürlich werden seine kleinen Schützlinge vor der Haustür rausgelassen, immerhin will der böse Wolf seine kleinen Unschuldslämmer noch ein wenig mehr mit sabbernden Mund begaffeln können. Aber hey: Jede scheint ja gewisse Bedürfnisse zu haben, schade nur dass ausgerechnet dieses Hobby ihn am meisten zu interessieren scheint. Vielleicht sollte ich mich auch mal aufreizen und ein wenig mit den Kurven grooven, die ich habe. Mal sehen wie seine Reaktionen dann ausfallen xD

I never said thank you for that.
I thought I might get one more chance.

Hach wie sehr schmerzen mir doch die Füße und wie voll ist mein Magen schon wieder, nur weil Mom die tiefgefrohrenen Cordon Bleus wieder in den Backofen geschoben hat. Doch bevor ihr etwas Falsches denkt: Ich liebe sie wirklich dafür, dass sie mich kennt. Aber ich denke, ein halbes weniger hätte es auch getan. Umso besser jedoch kann ich mich jetzt in mein Bett legen, eine weitere Folge meiner absoluten Lieblingsserie schauen und danach endlich einschlafen.

May angels lead you in.
Hear you me my friends.
On sleepless roads the sleepless go.

Doch vorher muss ich noch eine kleine Bitte meiner herzallerliebsten J. erfüllen, die nun unbedingt wissen möchte, wie viele Besucher es schon auf meinen Webblog verschlagen hat. Und ja, ich kann dir sagen, dass es nicht gerade wenig sind, meine Liebe. Genauer gesagt sind es schon ganze 60 Menschen. Okay, vielleicht jetzt nicht ein absoluter Knüller - für mich aber vollkommen akzeptabel. Aber all meine lieben Leser hier, die nun gerade diesen Satz lesen: ICH WILL MEHR KOMMENTARE HABEN!!
Aber schön auf den "kommentieren"-Button klicken und mir schreiben. Ich freue mich über konstruktive Kritik.

Also bis dann.

xoxo
brodys.plan

9.9.09 21:25
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jana.belle<3 (10.9.09 18:10)
hey ho mein herz (:
ich mag deinen blog, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich dich mag :D hab mir diesen beitrag durchgelesen und musste wirklich bei deiner lästerrunde grinsen. von wem zum teufel sprichst du?! :D bin ja mal gespannt, was für eine bombe du platzen lassen willst (;
küsschen! ♥

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen